Bachelor of Arts (B.A.) Management Public Management

Public Management

Mit dem berufsintegrierten Studium Bachelor of Arts (B.A.) in Management erlernen Sie das nötige Know-how, um eine verantwortliche Position in der Öffentlichen Verwaltung einzunehmen.

Zur Online-Infoveranstaltung anmelden
28.10.2021, 19:00 Uhr | 03.11.2021, 19:00 Uhr


Erweiterte Beratungszeit per Telefon: Montag 08:00 bis 19:00 Uhr
Di - Fr 08:00 - 17:00 Uhr sowie nach Absprache

In den Grundlagenmodulen erlernen Sie praxisnah und branchenbezogen die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Der Wahlpflichtbereich Öffentliche Verwaltung mit der Vertiefung Public Management vermittelt weiterführende Inhalte mit spezifischem Fokus auf Ihren individuellen Tätigkeitsbereich. Mit Studienabschluss qualifizieren Sie sich zur Übernahme einer leitenden Position in Ihrer Branche. 
Innerhalb der Grundlagenmodule wird Ihr Managementwissen umfassend ausgebaut. In der branchennahen Vertiefung wird das Fachwissen zu rechtlichen Themengebieten, den Wirtschaftswissenschaften oder sozialwissenschaftlichen Belangen vermittelt. So können Sie in verantwortlicher Position Budgets verwalten, Mitarbeitende anleiten und im wirtschaftlichen und ethischen Sinne Ihrer Institution eigenverantwortlich Entscheidungen treffen. Tätigkeitsfelder nach erfolgreichem Studienabschluss sind beispielsweise verwaltende oder leitende Aufgaben im Öffentlichen Dienst wie unter anderem einem Rathaus oder Ministerium.  

  • flexibel studieren neben dem Beruf
  • wissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor of Arts in Management)
  • direkter Transfer von Theorie und Praxis u. a. durch das individuelle Unternehmensprojekt
  • Qualifikation zum Masterstudium

Wir beantworten Ihre Fragen zum Studium

Studiengangs- und Karriereberatung +49 7225 68698-0
Jetzt Termin vereinbaren!

Das Studium im Überblick

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) in Management *

Wahlpflicht: Öffentliche Verwaltung

Vertiefung: Public Management

Studienmodell: berufsintegriert (mehr erfahren)

Credits: 180 ECTS-Punkte

Studienorte: Berlin

Studiendauer: 6 Semester

Studiengebühren: 14.200 Euro (zahlbar in 36 Monatsraten zzgl. einem einmaligen Einschreibeentgelt von 540 Euro.)
Informationen zur Finanzierung

Zulassungsvoraussetzungen:
Projektgeber (i. d. R. Arbeitgeber)
+ (Fach-)Abitur oder Fachgebundene Hochschulreife. 
+ Ohne Abitur: Über die Berufliche Qualifikation (mehr erfahren)

Wissenschaftlicher Anspruch: Das Projekt-Kompetenz-Studium erfüllt umfänglich den wissenschaftlichen Anspruch eines Hochschulstudiums. 

Akkreditierung: Im Genehmigungsverfahren

Studienstart: Bewerbung jeder Zeit

Bewerbung: Direkt zum Bewerbungsantrag

SBA | Management School: Gründung in 2001,
School der Steinbeis-Hochschule (staatlich anerkannt)

Qualität in der Lehre: Mehr zu unseren Dozierenden

* Im Genehmigungsverfahren

  • Personale- und Kompetenzentwicklung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik und Statistik
  • Recht
  • Rechnungswesen
  • Finanzwirtschaft
  • Marketing
  • Organisationsführung und Personalmanagement
  • Unternehmensführung und Innovation
  • Verwaltungswissenschaft
  • Staats- und Europarecht
  • Prozess- und Informationsmanagement
  • Controlling im öffentlichen Sektor
  • Ethik und Good Governance

Allgemeine Anfragen und Infomaterial 
+49 7225 68698-0
info@shb-sba.de

Nora Fricke | Berlin
+49 30 488124-66
nora.fricke@shb-sba.de

Ihr Karriereaufstieg

Gemeinsam Zukunft gestalten!

Wohin möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln? 

Unsere Programme sind flexibel konzipiert, sodass Sie neben dem Studium einer Vollzeittätigkeit nachgehen können. Der Vorteil zu einem berufsbegleitenden Studium: Theorie und Praxis gehen bei uns verstärkt Hand in Hand, denn die theoretischen Inhalte werden direkt im Arbeitsalltag angewendet.

So durchlaufen Sie bereits während der Studienzeit eine berufliche sowie persönliche Entwicklung

Weiterbildungsangebote

Beachten Sie auch die Angebote der Steinbeis Business Academy

Business Intelligence & Advanced Analytics - Business Coaching and Counseling - Wirtschaftspsychologie u. v. m.