Startseite
Resilienz-Training

Resilienz-Training

Kurzinfo

Info: Zweitägiges Fachseminar zur beruflichen Weiterbildung im Bereich Resilienz
Kosten: 380,00 € (inkl. MwSt)
Facts: bis zu 3 ECTS (Leistungspunkte)

Stressfrei Erfolgreich - Resilienz-Training für den Berufsalltag

Resilienz-Training: Stressfrei erfolgreich!

Kennen Sie das, Sie jonglieren täglich viele Aufgaben und ständig kommen neue Themen dazu? Alles muss noch schneller, besser und effektiver werden? Um stressige Zeiten gesund und unbeschadet zu überstehen ist es wichtig, stark und widerstandsfähig (resilient) zu sein. Resilienz ist die Fähigkeit, schwierige Situationen zu bewältigen und diese aus eigener Kraft zu meistern, indem Sie Ihre eigenen Ressourcen und Stärken nutzen. Durch Resilienz können Sie Ihre individuelle Belastbarkeit stärken, damit Sie auch in stressigen Zeiten mit Krisen und Herausforderungen erfolgreich umgehen können. Sie entdecken Ihre persönlichen Ressourcen und entwerfen Ihre Strategie, die Sie dabei unterstützt, Belastungssituationen zu meistern und einen gesunden Umgang damit zu entwickeln. Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Teams, die trotz hoher Anforderungen dauerhaft leistungsfähig bleiben wollen.

#83050521/©[travnikovstudio] - https://de.fotolia.com/id/83050521
Seminarinhalte
  • Stress-Check – wie widerstandsfähig sind Sie
  • Energiebilanz: Gleichgewicht zwischen Belastung und Entlastung
  • Selbstmanagement – Selbstregulation
  • Motivationsstrategien
  • Herausforderungen stark meistern
  • Zielentwicklung richtig priorisieren
  • IHRE Strategie für eine verstärkte Widerstandskraft


 

 

 

Dozentin

Alexandra Gebhardt ist hochschulzertifizierter Business Coach (SHB), Coach (FH) und Stressmanagement Trainer. Ihre Themenschwerpunkte sind Stressmanagement Trainings (Burnout-Prävention, Abbau von Blockaden), Kommunikationstrainings, Teambuilding- sowie Zeit- und Selbstmanagement.

 

 

ECTS (Credit Points)

Im Rahmen der Veranstaltung können 2 beziehungsweise 3 ECTS erworben werden.

Für die Teilnahme ohne Leistungsnachweis erhalten Sie im Rahmen einer 2-tägigen Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Für die Teilnahme mit Leistungsnachweis erhalten Sie 2 ECTS bzw. mit einer Hausarbeit (Transfer-Dokumentations-Report) erhalten Sie 3 ECTS sowie eine entsprechende Teilnahmebescheinigung mit Note. (pro TDR-Benotung wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 50,00 Euro erhoben; ausgenommen sind Studierende im Wahlpflichtbereich).

Seminarort und Termine

Das Seminar findet im Steinbeis-Haus in GAGGENAU statt.

 

Termin

07.12.-08.12.2017

Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr

Freitag 09:00 - 16:00 Uhr

Kosten

Externe

Für Steinbeis-externe Teilnehmer betragen die Kosten des Seminars 380,00 Euro* (inkl. MwSt.).

 

SBA Studierende

Studierende der Steinbeis Business Academy, die im Rahmen Ihres Studiums eine Vertiefung durch ein Fachseminar abdecken müssen, ist die Teilnahme unentgeltlich.

 

SBA Alumni, Studierende der Steinbeis-Hochschule sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute

Alumni der Steinbeis Business Academy, Studierende der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute erhalten 50% Nachlass auf den Normalpreis.

 

Geschäfts-/Zahlungsbedingungen

Sie erhalten umgehend nach Ihrer Anmeldung eine Eingangsbestätigung. Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem Seminar.

Im Falle eines Rücktritts erhalten Sie den bereits eingezahlten Beitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zurück. Diese Vereinbarung gilt dann, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin eingegangen ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Beitrag fällig.

Die Steinbeis Business Academy behält sich Terminverschiebungen oder -absagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Falle erhalten Sie die Kosten zurückerstattet.

 

* Eine Anrechnung von Bildungsgutscheinen auf Fachseminare ist nicht möglich.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung und Kontakt

Zur Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldefomlar per Post oder Mail an die angegebene Adresse/Nummer.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da!

 

Kontakt:

Ralf Gutmann, Jasmin Dohm

[Tel.:] +49 (0)7225 68698-50 oder -36

weiterbildung@shb-sba.de