Startseite
Business Trainer für Führungskräfte

Zertifikatslehrgang Business Trainer für Führungskräfte

Kurzinfo

Info: Ausbildung zum Business Trainer mit dem Schwerpunkt Führungskräfteentwicklung
Kosten: 3.750,00 € (SBA-Alumni: 2.950,00 €)
Facts: Mit diesem Lehrgang erwerben Sie 30 ECTS
Abschlusstitel: Business Trainer für Führungskräfte (SHB)

Business Trainer für Führungskräfte

Die Notwendigkeit der Entwicklung von Führungskräften und deren Weiterqualifikation steigt von Jahr zu Jahr. Führungskräfte stehen immer öfter vor Herausforderungen und Veränderungen enormen technischen und psychologischen Ausmaßes. Führungskräfte benötigen neue Erkenntnisse aus der Arbeits-, Motivations- und Leadership-Psychologie als Tools zur Erweiterung ihrer Führungskompetenzen. Führungskräfte, die Führungskräfte führen, Business Coaches und Business Trainer, die in der Lage sind, diese neuen Erkenntnisse situativ und potenzialbasiert zu vermitteln, sind wertvolle Ressourcen für Unternehmen in der immer komplexer werdenden Globalen Wirtschaft.

Mit dem Zertifikatslehrgang Business Trainer für Führungskräfte

  • erwerben Sie Kenntnisse aus der modernen systemischen Arbeits-, Motivations- und Leadership-  Psychologie.
  • erweitern Sie Ihr Wissen über Struktur, Ablauf und Prinzipien von aktivierendem Lernen.
  • erlangen Sie Kenntnisse über Führungsmethoden, Führungstheorien, Menschenbildern in der Führung.
  • erwerben Sie 30 ETCS.
  • erwerben Sie folgenden Abschlusstitel: Business Trainer für Führungskräfte(SHB)
#111744250/©[Rawpixel] - https://de.fotolia.com/id/111744250
Lehrgangsinhalte

Modul 1:

  • Lernen lehren
  • Lerntypen erkennen und Nutzen
  • Lerntaxonomien
  • Fallbeispiele und Simulationen
  • Feedback geben und nehmen

Modul 2

  • Auftragsfallen
  • Lernziele definieren
  • Konzeption von Trainings, Workshops und Kick-off´s
  • Preiskalkulation und Verhandlung

Modul 3

  • Potenzialanalyse
  • Menschenbild
  • Unternehmenskultur
  • Strategie
  • Organisation

Modul 4

  • Messbarkeit entwickeln und absichern
  • Langzeitentwicklung evaluieren
  • Transfersicherung
  • Selbstmarketing
  • Positionierung
  • PR, Werbung
  • Netzwerken
  • Kooperationen

Modul 5

  • Präsentation eines eigenen Trainings-Konzeptes
  • Verteidigung des eigenen Trainings-Konzeptes
  • Anpassung und Schlusspräsentation
Methoden und Leistungsnachweise

Präsenzseminare

Praxisbeispiele

  • Handlungsorientierte Fallstudien

Theorieerarbeitung

  • Vertiefung der Seminarthemen durch Selbststudium auf Basis von einschlägigen Literaturempfehlungen

Eigene Praxis

  • Case Stuy's zu den Modulen 1-4

Weitere Leistungsnachweise/Studienleistungen

  • Schriftliche Klausur zu den einzelnen Seminaren (90 Minuten)
  • Projektstudienarbeit (schriftliche Reflexion der gelernten Inhalte)
  • Abschlusskolloquium

Voraussetzung für die Erlangung des Zertifikats ist neben der regelmäßigen Teilnahme an den Präsenzseminaren die Abgabe aller Leistungsnachweise, die Teilnahme an dem Online-Lehrcoaching, die Durchführung des Lerncoachings, einschließlich der schriftlichen Reflexion sowie die Teilnahme am Abschlusskolloquium.

Dozenten

Während der Seminare sowie bei der Erstellung der Leistungsnachweise werden Sie fachlich von unserem erfahrenen Dozententeam betreut:

Carlos Salgado studierte Betriebspädagogik B.A. und ist seit 1994 als Berater, Trainer und Coach für Führungskräfte aktiv. Sein Ansatz „Internes Wachstum“ und die individuelle Entwicklung von Menschen – speziell in der Arbeitswelt – sind seine Passion. Viel Erfahrung als Führungskraft und aus mehr als 300 Coachings für mehr als 100 Unternehmen ermöglichen ihm hohe Betreuungskompetenz
– insbesondere bei Umstrukturierungen und Neuausrichtungen.
Mit seinem Persönlichkeitsmodell „Biolance®“ begleitet er seit vielen Jahren Menschen und Firmen, die reflektiv sind und sich weiter entwickeln möchten.

Jens Nunheim studierte berufsbegleitend Education Management (B.A. an der SHB) und durchlief dabei parallel eine Ausbildung in „Systemischer Organisationsberatung“ (WIBK Paderborn). Nach verschiedenen Stationen in Industrie- und Bildungsbereichen begleitet er als firmeninterner Berater diverse Projekte zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung. Seine Expertise in Kommunikation und Change- Management (organisational und intrapersonell) werden zur ganzheitlichen Entwicklung von Menschen in Arbeits- und Lernkonzeptionen genutzt.

Zielgruppe, Zulassungsvoraussetzungen und Anmeldung

Dieser Zertifikatslehrgang richtet sich an Führungskräfte, Trainer und Coaches die ihr praktisches Können wissenschaftlich vertiefen möchten. Dabei geht es um die Integration neuster Management- und Leadership-Methoden in das eigene Leistungsportfolio. Anhand von Transferarbeiten, Case Study und Projektstudienarbeit werden die Inhalte der einzelnen Module in die berufliche Praxis integriert.

 

 

 

 

Seminarort und -termine

Die Module finden im Studienzentrum Fulda der Steinbeis Business Academy Steinbeis-Hochschule Berlin statt.

Modul 1: 11.01. - 13.01.2018

Modul 2: 01.02. - 03.02.2018

Modul 3: 01.03. - 03.03.2018

Modul 4: 05.04. - 07.04.2018

Modul 5: 03.05. - 05.05.2018


Kosten

Für Steinbeis-externe Teilnehmer betragen die Kosten für die Teilnahme am Zertifikatslehrgang 3.750,00 €.

Studierende und Alumni der SBA sowie Studierende der Steinbeis-Hochschule und Mitarbeiter der Steinbeis-Institute bezahlen ein reduziertes Teilnahmeentgelt von 2.950,00 €.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldeformular

 

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregegungen? Wir sind gerne für Sie da!

 

Ihr Ansprechpartner:

Carlos Salgado

[Tel.:] +49 (0)661 83399756

carlos.salgado@stw.de

Veranstaltungen: