Startseite
E-Commerce & Online-Marketing (ZLG)

E-Commerce & Online-Marketing (ZLG)

Kurzinfo

Info: Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss (SHB)
Kosten: 3100,00 €
Facts: Mit diesem Lehrgang erwerben Sie 31 ECTS
Abschlusstitel: E-Commerce Manager/in (SHB)

Erweitern Sie Ihre fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen in den Bereichen Online Marketing und E-Commerce! 

E-Commerce & Online-Marketing (ZLG)

Mit dem Zertifikatslehrgang E-Commerce Manager/in

  • ...erwerben Sie Kenntnisse im Online Marketing und im E-Commerce
  • ...verstehen Sie Marketingstrategien, die Entwicklung, die Implementation und die Steuerung von E-Commerce Plattformen
  • ... können Sie Marketingtools und E-Commerce Services anwenden
  • ...entwickeln Sie Kompetenzen zur Implementation und Inbetriebnahme eines Online-Shops und wenden Sie entsprechende Marketingmaßnahmen an

Download Flyer >>

#125378876/©[weedezign] - https://de.fotolia.com/id/125378876
Module

Modul I

  • Einführung in das Marketing
  • 4-P Model / Marketing-Mix
  • B2B und B2C
  • Produkte und Dienstleistungen
  • Akteure und Rahmenbedingungen
  • Markt- und Zielgruppenanalyse
  • Grundlegende Marketingstrategien
  • Potential und Grenzen des E-Commerce in Kontrast zu klassischen Marketingstrategien
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Forderungsmanagement
  • Online-Marktplätze
  • B2B und B2C-Handel
  • Multi-Channel-Marketing
  • Markenmanagement
  • Branding / Brand Management
  • Positionierung
  • Franchise

Modul II

  • Strategien des Online Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung
  • AdWords
  • Social Media Marketing
  • Virales Marketing
  • Affiliate-Marketing
  • Below Bord Marketing
  • Strategien des Online-Marketings
  • Warenwirtschaft (Retouren, Lagerung, Versandbestätigung etc.)
  • Design / Paketgestaltung
  • Customer-Relationship-Management (CRM)
  • Analyse-Tools (Kundenzufriedenheit, Produktnachfrage, Bestellzyklen etc.)
  • A/B Testing
  • Incentives
  • Growth Hacking / Wachstums-Strategien
  • Marketing Controlling / ROI
  • Social Media Monitoring
  • Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis

Modul III

  • Übersicht über die gängigen Shopsysteme sowie Möglichkeiten von Miet-, Kauf- und Open-Source-Systemen
  • Online-Marktplätze / Shop in Shop-Konzepte, Ebay, Amazon
  • B2B und B2C-Handel
  • Konzeption und Gestaltung
  • Inhalte/Content
  • Service-Angebote
  • Navigation
  • Bestellvorgang und Angebotsbreite
  • Gütesiegel
  • E Payment, Zahlungsgateways
  • Impressum
  • Rechtliches (AGB für Onlineshops, Widerrufsbelehrung, Rückgaberecht)

Modul IV

  • Multi-Channel-Marketing
  • Kampagnenmanagement
  • Anwendung Online-Marketing im E-Commerce (SEO, Social Media, Affiliate Marketing, SEA, PR)
  • E-Mailmarketing/Newsletter
  • Mobile Commerce & Mobile Marketing
  • Web-Analytics & Web-Controlling: Erfolgsfaktoren des E-Commerce 
  • Webtracking-Tools
  • Targeting
  • KPI-Definitionen
  • Testing-Verfahren
  • Conversion Optimierung

Abschlusskolloquium

  • Abschlusskoloquium zur Erlangung des Steinbeis-Zertifikats

Methoden und Leistungsnachweise

Präsenzseminare

Praxisbeispiele

  • Handlungsorientierte Fallstudien

Theorieerarbeitung

  • Vertiefung der Seminarthemen durch Selbststudium auf Basis von einschlägigen Literaturempfehlungen
  • Unterstützung durch E-Learning, Nachbearbeitung der Seminarstunden über den E-Campus, ggf. Webinar-Termine

Eigene Praxis

  • Vorbereitung, Durchführung und schriftliche Reflexion von Online Marketingstrategien – Kampagnen sowie Konzeption, technische Umsetzung und Betrieb eines E-Shops

Weitere Leistungsnachweise/Studienleistungen

  • Schriftliche Hausarbeit oder Klausur zu den einzelnen Seminaren
  • Projektstudienarbeit (schriftliche Reflexion der gelernten Inhalte)
  • Abschlusskolloquium inkl. Abschlusspräsentation

 

Voraussetzung für die Erlangung des Zertifikats ist neben der regelmäßigen Teilnahme an den Präsenzseminaren die Abgabe aller Leistungsnachweise, einschließlich der schriftlichen Reflexion sowie die Teilnahme am Abschlusskolloquium.

 

 

 

 

Dozent

Während der Seminare sowie bei der Erstellung der Leistungsnachweise werden Sie fachlich von unserem erfahrenen Dozententeam betreut:

Dr. Georg Bouché promovierte an der Faculty of Business and Law der Liverpool John Moores University in Großbritannien im Bereich internationales Marketing. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Internationalisierung, Marketing, strategischer Vertrieb und Business Development. Seine Auftraggeber
sind etablierte Unternehmen aus Europa und Asien aber auch junge Startups, die er mit viel Enthusiasmus unterstützt. Vor der Gründung der Beratungsgesellschaft Bouché & Jakob war er in Spanien für ein Private Equity-Unternehmen als Management Consultant tätig und hat unter anderem für die Gesellschaft
eine Niederlassung in China aufgebaut. Davor hat er für eine Stuttgarter Werbemedien-Agentur ein Büro in München etabliert.

Marco Umfahrer, Diplom-Wirtschaftsingenieur (KIT), Serial Entrepreneur, Online Marketing Spezialist, studierte am Karlsruhe Institute for Technology (KIT) Wirtschaftsingenieurwesen und gründete bereits während des Studiums erfolgreich sein erstes Unternehmen.
Heute ist er Inhaber diverser Unternehmen aus verschiedenen Branchen und sein Fachgebiet ist das Online-Marketing. Als Coach & Berater gibt er nun seine Erfahrungen und sein Wissen weiter.

Seminarort und Termine

Das Seminar findet im Steinbeis-Haus GAGGENAU statt.

 

M1: 06.-08.07.17 (Georg Bouché)

 

M2: 21.-23.09.17 (Georg Bouché)

 

M3: 02.-04.11.17 (Marco Umfahrer)

 

M4: 14.-16.12.2017 (Marco Umfahrer)

 

Abschlusskolloquium 19.01.2018

 

 

Kosten

Für Steinbeis-externe Teilnehmer betragen die Kosten für die Teilnahme am Zertifikatslehrgang 3100,00 €.

*Studierende und Alumni der SBA sowie Studierende der Steinbeis-Hochschule und Mitarbeiter der Steinbeis-Institute bezahlen ein reduziertes Teilnahmeentgelt von 2580,00 €.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung und Kontakt

Zur Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder Mail an die angegebene Adresse/Nummer.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da!

 

Kontakt:

Ralf Gutmann, Jasmin Dohm

[Tel.:] +49 (0)7225 68698-50 oder -36

weiterbildung@shb-sba.de