Startseite
Food Business Management "Processing & Quality" (ZLG)

Zertifikatslehrgang Food Business Management

Kurzinfo

Info: Zertifikatslehrgang zur Weiterbildung im Bereich Lebensmitteltechnologie
Kosten: 6.900,- €
Facts: Mit diesem Lehrgang erwerben Sie 31 ECTS

Food Business Management "Processing & Quality"

Unternehmen der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie stehen aufgrund von wirtschaftlichen Veränderungsprozessen, neuen und komplexen Technologien sowie der ständig wechselnden Kundenbedürfnisse vor der großen Herausforderung, ihre Ressourcen auf beschleunigte Arbeitsprozesse einzustellen.

Qualifizierte Mitarbeiter, die den steigenden Ansprüche gewachsen sind, spielen dabei eine mindestens ebenso große Rolle, wie innovative Konzepte. Fach- und bereichsübergreifendes strategisches Denken ist eine notwendige Kompetenz, um Konzepte und Projekte zielführend und lösungsorientiert für den Unternehmenserfolg bearbeiten zu können.

Der Zertifikatslehrgang umfasst vier Module, die auch einzeln gebucht werden können. Bei Absolvieren
des Gesamtpakets inklusive einer im Betrieb umzusetzenden Projektstudienarbeit erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat und 31 ECTS zur Anrechnung auf ein möglicherweise weiterführendes Studium.

Zielgruppe

Absolventen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund (z.B. dualem oder Vollzeit-Studium (auch nicht
abgeschlossen), IHK-Fortbildung etc.), Industriekaufleute, Ökotrophologen oder ähnlicher Vorbildung
zur Wissensvertiefung im Bereich Technologie, Qualitätsmanagement/HACCP, Produkt-, Produktions- und Prozessmanagement.

Aufbau

Je Modul wird eine Klausur oder ein Case als Leistungsnachweis geschrieben. Bei den vorher terminlich festgelegten
Präsenzphasen besteht Anwesenheitspflicht.
Am Ende des Lehrgangs wird die Projektstudienarbeit schriftlich und mündlich in einer Präsentation von zwei Prüfern bewertet.

Insgesamt besteht der Zertifikatslehrgang aus 22 Präsenztagen, aufgeteilt auf 10 Präsenzphasen (Do./Fr. – Sa.), die vorher in einem Präsenzplan festgelegt werden. Die Module können sich über einen Zeitraumvon 12 – 15 Monaten erstrecken.

Standort

Der ZLG Food Business Management findet bei unserem Kooperationspartner KIN e.V. am Seminarstandort in Neumünster statt.

 

 

Kosten

In den Lehrgangsgebühren von 6.900,- € sind die Durchführung der Seminare, Verpflegung und Betreuung der Projektstudienarbeit enthalten. Weitere Kosten können durch Hotelübernachtungen und die An- und Abreise entstehen.

Zugangsvoraussetzung

• Hochschulzugangsberechtigung nach Berliner Hochschulgesetz und Grundlagenkenntnisse in Betriebswirtschaft                                                                                                                           

ODER

• abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. BWL, Ökotrophologie / Ernährungswissenschaften, Lebensmitteltechnologie o.ä.)                                                                                                                                                                                                                                                                    

ODER                                          

• abgeschlossene IHK-Fortbildung Betriebswirt o.ä., berufsbegleitend, dual oder Vollzeit                       

• Sie bringen andere als die angegebenen oder vergleichbare Voraussetzungen mit? Sprechen Sie uns gern an!