Startseite
Finanzmanagement
Finanzmanagement für soziale Organisationen

Finanzmanagement für soziale Organisationen

Kurzinfo

Info: Dreitägiges Fachseminar zur beruflichen Weiterbildung im Bereich Finanzmanagement/ Non-Profit-Organisation (NPO)
Kosten: 495,00 € (inkl. MwSt.)
Facts: bis zu 3 ECTS (Leistungspunkte)

Finanzmanagement für soziale Organisationen

Das dreitägige Fachseminar in Finanzmanagement für soziale Organisationen bietet eine umfassende Übersicht über Themen der Finanzierung, Geschäftsmodelle und Wirkungsmessung von Non-Profit-Organisationen.

#110411615/©[nd3000] - https://de.fotolia.com/id/110411615
Seminarinhalte

Erlernen Sie die wichtigsten Methoden und Instrumente des erfolgreichen Finanzmanagements sozialer Organisationen und Einrichtungen:

  • Wandel in der Führung von Krankenhäusern und NPOs (unter Berücksichtigung des Dienstleistungsgedankens)
  • Situation im Nonprofitsektor und Veränderungen, u.a. im Bereich Social Entrepreneurship
  • finanzielle Aspekte für Einrichtungs-/ Unternehmensentscheidungen
  • Finanzierung von Projekten
  • klassische Finanzierungsinstrumente und aktuelle Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt
  • Online Finanzierungsplattformen
  • Social Finance und Impact Investing
  • Analyse der erreichten sozialen Wirkung, Anwendung verschiedener Messinstrumente und Reporting an interne und externe Stakeholder

Qualifikationsziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • sind befähigt branchenspezifische strategische Sachverhalte und Tatbestände aus Controllersicht zu analysieren und zu bewerten
  • können komplexe branchenspezifische Zusammenhänge erfassen und Maßnahmen dazu ableiten
  • sind in der Lage in einer Einrichtung/einem Unternehmen Systeme im Rahmen des Kennzifferncontrollings und der strategischen Analysetätigkeit zu nutzen
  • sind befähigt Methoden und Instrumente zur Planung und Steuerung des Risikomanagementprozesses einzusetzen
  • besitzen durch die Anwendungsorientierung steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden branchenspezifische Fachkompetenz
ECTS (Credit Points)

Im Rahmen der Veranstaltung können 2 beziehungsweise 3 ECTS erworben werden.

Für die Teilnahme ohne Leistungsnachweis erhalten Sie im Rahmen einer 3-tägigen eine Teilnahmebescheinigung.

Für die Teilnahme mit Leistungsnachweis erhalten Sie 2 ECTS bzw. mit einer Hausarbeit (Transfer-Dokumentations-Report) erhalten Sie 3 ECTS sowie eine entsprechende Teilnahmebescheinigung mit Note. (pro TDR-Benotung wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 50,00 Euro erhoben; ausgenommen sind Studierende im Wahlpflichtbereich).

Dozentin

Prof. Dr. Barbara Scheck ist Professorin für Entrepreneurship an der Munich Business School und hat bereits für das Auswärtige Amt, eine Schweizer Bank sowie für die CSR-Abteilung der Allianz und den Social Venture Capital Fonds BonVenture gearbeitet.

Seminarort und Termine

Das Seminar findet im Steinbeis-Haus für Management und Technologie SHMT in Stuttgart statt.

 

Termine

23.11. - 25.11.2017

Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr

Freitag 09:00 - 17:00 Uhr

Samstag 10:00 - 17:00 Uhr

 

Kosten

Externe

Für Steinbeis-externe Teilnehmer betragen die Kosten des Seminars 495,00 Euro (inkl. MwSt.).

 

SBA Studierende

Studierende der Steinbeis Business Academy, die im Rahmen Ihres Studiums eine Vertiefung durch ein ein Fachseminar abdecken müssen, ist die Teilnahme unentgeltlich.

 

SBA Alumni, Studierende der Steinbeis-Hochschule sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute

Alumni der Steinbeis Business Academy, Studierende der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute erhalten 50% Nachlass auf den Normalpreis.

 

Geschäfts-/Zahlungsbedingungen

Sie erhalten umgehend nach Ihrer Anmeldung eine Eingangsbestätigung. Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem Seminar.

Im Falle eines Rücktritts erhalten Sie den bereits eingezahlten Beitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zurück. Diese Vereinbarung gilt dann, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin eingegangen ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Beitrag fällig.

Die Steinbeis Business Academy behält sich Terminverschiebungen oder -absagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Falle erhalten Sie die Kosten zurückerstattet.

 

 

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung und Kontakt

Zur Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder Mail an die angegebene Adresse.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da!

 

Kontakt:

Ralf Gutmann, Jasmin Dohm

[Tel.:] +49 (0)7225 68698-50 oder -36

weiterbildung@shb-sba.de