Startseite
Key-Account Management

Key-Account Management

Kurzinfo

Info: Zweitägiges Fachseminar zur beruflichen Weiterbildung im Bereich Key-Account Management
Kosten: 380,00 € (inkl. MwSt)
Facts: 2-3 ECTS (Leistungspunkte)

Key-Account Management

Key Accounts sind besonders wichtige Kunden für ein Unternehmen. Langfristige Partnerschaften zwischen Kunden und Unternehmen haben zur Folge, dass mehr Umsatz und höhere Deckungsbeiträge erzielt werden. Key Account Management ist nicht mit dem klassischen Vertrieb oder Verkauf zu verwechseln. Es ist eine eigenständige Organisation, die den Weg für den Verkauf ebnet. Es ist ein wichtiges Bindungsglied zwischen Key Accounts und Unternehmen, in dem es Potentiale für den Kunden erkennt, mit neuen Lösungen und Produkten den Bedürfnissen des Kunden nachkommt und gemeinsame Strategien und Ideen vorantreibt. Key Account Management ‚schweißt‘ Unternehmen und Kunden zusammen.

#123224679/©[vege] - https://de.fotolia.com/id/123224679
Seminarziel und -schwerpunkte

Ziel

Sie erkennen die Potentiale des Key Account Managements und können diese in den Grundlagen anwenden. Sie bauen gezielt Ihre Netzwerke zu den für Sie wichtigsten Kunden aus und analysieren bzw. hinterfragen Ihre bisherigen Kundenbeziehungen. Sie erkennen das entscheidende Schlüsselelement ‚Akquise von Neukunden‘ in Ihrem wettbewerbsintensiven Umfeld. 

 

Schwerpunkte

  • Grundlagen des Key Account Management (KAM)
  • Implementierung des KAM
  • Anforderungen, die Ihr Key Account Kunde an Ihr Unternehmen hat
  • Neuakquise als Chance verstehen und nutzen
  • Sensibilisierung für die Selektion von Key Accounts
  • Vorbereitung, Durchführung und Zielkontrolle
  • Vom Erstkontakt zum Erstgespräch
  • Methoden zur Key Account Ansprache - Ansprache Systematik
  • Maximierung des Informationsgewinns

 

 

ECTS (Credit Points)

Im Rahmen der Veranstaltung können 2 beziehungsweise 3 ECTS erworben werden.

Für die Teilnahme ohne Leistungsnachweis erhalten Sie im Rahmen einer 2-tägigen Veranstaltung 2 ECTS sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Für die Teilnahme mit Leistungsnachweis in Form einer Hausarbeit (Transfer-Dokumentations-Report) erhalten Sie im Rahme einer 2-tägigen Veranstaltung 3 ECTS sowie eine entsprechende Teilnahmebescheinigung mit Note.*


*(pro TDR-Benotung wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 50,00 Euro erhoben; ausgenommen sind Studierende im Wahlpflichtbereich).

 

Dozent

 

Fernando Maggi, Dipl. Kaufmann, aus über 30 Jahren Verkaufserfahrungen in verschiedenen Branchen (Textil, Banken und Versicherungen) gibt er sein Wissen als zertifizierter Trainer weiter und doziert an der ZHAW Winterthur. Freiberuflich ist er als Sen. Key Account Manager im Cashback- Realtime-Marketing tätig.  Seine Schwerpunkte sind: Verhandlungstechniken, Kunden- und Key-Account-Management.

 


Seminarort und Termine

Das Seminar findet im Steinbeis-Haus in GAGGENAU statt.

 

Termine

09.06.-10.06.2017

Freitag 10:00-17:00 Uhr

Samstag 09:00-16:00 Uhr

 

 

 

Kosten

Externe

Für Steinbeis-externe Teilnehmer betragen die Kosten des Seminars 380,00 Euro* (inkl. MwSt.).

 

SBA Studierende

Studierende der Steinbeis Business Academy, die im Rahmen Ihres Studiums eine Vertiefung durch ein Fachseminar abdecken müssen, ist die Teilnahme unentgeltlich.

 

SBA Alumni, Studierende der Steinbeis-Hochschule sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute

Alumni der Steinbeis Business Academy, Studierende der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute erhalten 50% Nachlass auf den Normalpreis.

 

Geschäfts-/Zahlungsbedingungen

Sie erhalten umgehend nach Ihrer Anmeldung eine Eingangsbestätigung. Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem Seminar.

Im Falle eines Rücktritts erhalten Sie den bereits eingezahlten Beitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zurück. Diese Vereinbarung gilt dann, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin eingegangen ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Beitrag fällig.

Die Steinbeis Business Academy behält sich Terminverschiebungen oder -absagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Falle erhalten Sie die Kosten zurückerstattet.

 

* Eine Anrechnung von Bildungsgutscheinen auf Fachseminare ist nicht möglich.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung und Kontakt

Zur Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder Mail an die angegebene Adresse/Nummer.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da!

 

Kontakt:

Ralf Gutmann, Jasmin Dohm

[Tel.:] +49 (0)7225 68698-50 oder -36

weiterbildung@shb-sba.de