Startseite
Exzellenz im Vertrieb

Exellenz im Vertrieb

Kurzinfo

Info: Zweitägiges Fachseminar zur beruflichen Weiterbildung im Bereich Vertrieb
Kosten: 380,00 (inkl. MwSt)
Facts: 2-3 ECTS (Leistungspunkte)

Verkaufs- und Verhandlungstraining für den Vertrieb

Werden auch Sie zum Vertriebsprofi!
“Verkauf und Verhandlung gehören unweigerlich zusammen.” Erlernen Sie die richtigen Verkaufs- und Verhandlungsmethoden und stärken Sie gezielt Ihre Kommunikationskompetenz, um
Verkaufsgespräche individuell und kompetent führen zu können. Tauchen Sie ein in die Führung von souveränen B2B-Verhandlungen und lernen Sie Gesprächssituationen zu analysieren und entsprechend zu agieren.

Erhalten Sie im Rahmen eines Videocoachings individuelle Tipps und Ratschläge vom praxiserprobten Profi!

 

#114978348/©[peshkov] - https://de.fotolia.com/id/114978348
Seminarplan

Warm-up

  • Allgemeines zum Thema Verhandlung
  • Unterscheidung zwischen Verhandeln und Feilschen
  • Verständnis vom Verhandlungsprozess
  • Exkurs: Wissenswertes wie Männer und Frauen verhandeln

Dreiklang Verhandlungsperformance

 

                                              Die Verhandlungsvorbereitung

  • Verhandlungsstile
  • Verhandlungsstrategien
  • Verhandlungstaktiken

                                              Die Verhandlungsdurchführung

  • Die authentische Körpersprache
  • Aspekte souveränes Auftreten in Verhandlungen
  • Persönlichkeitstypen erkennen und entsprechend in Verhandlungen darauf agieren (Einkäufer vs. Verkäufer (Vertriebler)
  • Besonderheiten bei Teamverhandlungen

Die Verhandlungsnachbereitung

  • Das korrekte Follow up und die Nachbereitung des Kundenbesuchs
  • Das Lernen aus Fehlern und deren zukünftige Vermeidung

Welche Methodik wird angewandt?

  • Das Seminar erfolgt in interaktiver Weise (Dialog nicht Monolog)
  • Das Wissen wird in interaktiver, lebendiger und nachhaltiger Weise vermittelt.
  • Das „Doing“ steht stets im Vordergrund.
  • Prinzipiell ist das Seminar geprägt von der Durchführung von Fallstudien und Rollenspielen mit Videoanalyse (konstruktives Feedbackgespräche) in Bezug auf die eigene Problematik.
  • Dies dient der eigenen Selbstreflexion und Betrachtung der eigenen Wirkung.           

HINWEIS: Die Videos werden anschließend noch am selben Tag gelöscht!

 

Worin liegt Nutzen für die Seminarteilnehmer?

  • Verbesserte Verhandlungs-Vorbereitung
  • Verhandeln auf Augenhöhe (Verhandlungs-Durchführung)
  • Die selbstsichere Präsentation des Preises/Service
  • Kenntnisse der Einwand- Behandlung
  • Aufbau von mentaler Stärke und Selbstbewusstsein
  • Das freundliche aber hartnäckige Dranbleiben verbessern
  • Verbessertes Verständnis und Einstellen auf die nationalen und internationalen Gesprächspartner
  • Erweiterung des „Köchers“ an möglichen einsetzbaren Verhandlungstaktiken
  • Durch visuelles Erkennen eigener möglicher Schwachpunkte ist die Bereitschaft zur Änderung des Verhandlungs- und/oder Kommunikationsauftritts der Teilnehmer größer.
ECTS (Credit Points)

Im Rahmen der Veranstaltung können 2 beziehungsweise 3 ECTS erworben werden.

Für die Teilnahme ohne Leistungsnachweis erhalten Sie im Rahmen einer 2-tägigen Veranstaltung 2 ECTS sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Für die Teilnahme mit Leistungsnachweis in Form einer Hausarbeit (Transfer-Dokumentations-Report) erhalten Sie im Rahme einer 2-tägigen Veranstaltung 3 ECTS sowie eine entsprechende Teilnahmebescheinigung mit Note.*


*(pro TDR-Benotung wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 50,00 Euro erhoben; ausgenommen sind Studierende im Wahlpflichtbereich).

Dozent

Dipl.-Betriebswirt (FH) Göksu Günay ist langjähriger Vertriebs- und Marketingexperte, der durch seine Tätigkeiten in den verschiedenen Branchen der IT, der Industrie als auch im Handel ein umfangreiches Expertenwissen in der Praxis ausgebildet und dieses durch zahlreiche Coachings auf die ganz besonderen Bedürfnisse von Vertriebs- und Verhandlungs-/Verkaufsexperten zugeschnitten hat.


Seminarort und Termine

Das Seminar findet im Steinbeis-Haus GAGGENAU statt.

 

Termine

07.04. – 08.04.2017

Freitag 10:00-17:00 Uhr

Samstag 09:00-16:00 Uhr

 

 

 

Kosten

Externe

Für Steinbeis-externe Teilnehmer betragen die Kosten des Seminars 380,00 Euro* (inkl. MwSt.).

 

SBA Studierende

Für Studierende der Steinbeis Business Academy, die im Rahmen Ihres Studiums eine Vertiefung durch ein Fachseminar abdecken müssen, ist die Teilnahme unentgeltlich.


SBA Alumni, Studierende der Steinbeis-Hochschule sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute

Alumni der Steinbeis Business Academy, Studierende der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie Mitarbeiter der Steinbeis-Institute erhalten 50% Nachlass auf den Normalpreis.

 

Geschäfts-/Zahlungsbedingungen

Sie erhalten umgehend nach Ihrer Anmeldung eine Eingangsbestätigung. Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem Seminar.

Im Falle eines Rücktritts erhalten Sie den bereits eingezahlten Beitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zurück. Diese Vereinbarung gilt dann, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin eingegangen ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Beitrag fällig.

Die Steinbeis Business Academy behält sich Terminverschiebungen oder -absagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Falle erhalten Sie die Kosten zurückerstattet.

 

* Eine Anrechnung von Bildungsgutscheinen auf Fachseminare ist nicht möglich.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung und Kontakt

Zur Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder Mail an die angegebene Adresse/Nummer.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da!

 

Kontakt:

Ralf Gutmann, Jasmin Dohm

[Tel.:] +49 (0)7225 68698-50 oder -36

weiterbildung@shb-sba.de