Startseite
Forschung

Forschung an der Steinbeis Business Academy

Vorsprung durch Forschung und Entwicklung

Steinbeis versteht sich als Mittler zwischen Grundlagenforschung und wirtschaftlicher Anwendung, so dass im Fokus der Forschungsaktivitäten im Steinbeis-Verbund die Schaffung von Problemlösungen und Neuentwicklungen steht, welche die Wettbewerbskraft von Unternehmen erhöhen und diesen einen Vorsprung auf dem globalen Markt sichern.

Mit mehr als 2.500 eingeschriebenen Studierenden in den praxisorientierten Bachelor- und Masterstudiengängen ist die Steinbeis Business Academy (SBA) die größte School der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Zur SBA gehören folgende Steinbeis-Transfer-Institute (STI):

  • Institut für Management im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Institute for Governance and Economics
  • Institute for Management & Business
  • Institut für Pädagogikmanagement
  • Carl Benz Business School of Product Engineering
  • Institut für Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung

Die Forschungsschwerpunkte der Experten aus den STI liegen in folgenden Bereichen:

  • Wirtschaftswissenschaften
  • Medizin und Gesundheitswissenschaften
  • Bildungswissenschaften
  • Engineering und IT

Zu den einzelnen Forschungsbereichen der Steinbeis Business Academy